Stapferhaus Natur Foto Anita Affentranger 1913 JPG scaled - Künstlerische Leitung

Künstlerische Leitung

Im Stapferhaus stehen die grossen Fragen der Gegenwart im Mittelpunkt: was unser Leben prägt, die Schweiz beschäftigt und die Welt bewegt. Für den pionierhaften Bau am Bahnhof Lenzburg und die innovative Art und Weise, wie das Stapferhaus relevante Themen unserer Zeit einem breiten Publikum zugänglich macht, wurde es im Mai 2021 mit dem Europäischen Museumspreis ausgezeichnet.

Da sich unsere langjährige Leiterin entschieden hat, das Haus nach über 20 Jahren zu verlassen, um für sich ein neues Kapitel aufzuschlagen, suchen wir die künftige künstlerische Leitung.

Für diese Aufgabe sprechen wir eine Persönlichkeit mit einem erfolgreichen Leistungsausweis im Kuratieren von thematischen Ausstellungen an einem ausgeprägten Interesse and gesellschaftlichen Themen und einer ausgewiesenen Fähigkeit, relevante Fragestellungen für die verschiedensten Zielgruppen zugänglich zu machen. Sie sind motiviert, das Stapferhaus erfolgreich in eine nächste Ära zu führen, seine weitum beachteten Ausstellungen weiterzuentwickeln, mit den gewählten Themen im gesellschaftlichen Diskurs präsent zu sein und diesen mitzuprägen sowie das Haus weiterhin als international führend zu positionieren.

Als künstlerische:r Leiter:in sind Sie zuständig für die inhaltliche und programmatische Ausrichtung des Hauses. Sie arbeiten eng mit dem kaufmännischen Leiter zusammen, der für die finanziellen und organisatorischen Strukturen des Hauses zuständig ist. Gemeinsam verantworten Sie die Gesamtleitung des Hauses. In enger Zusammenarbeit mit dem Inhaltsteam stellen Sie die Relevanz der ausgewählten Themen sicher, gewährleisten deren breite und umfassende Recherche sowie deren vielgestaltige Vermittlung sowohl in realen und virtuellen Formaten im Haus und über das Haus hinaus. Sie haben eine grosse Affinität für neue und neueste Technologien und deren Einfluss auf unsere Gesellschaft. Sie sind interessiert, diese für die Vermittlung Ihrer Themen nutzbar zu machen mit dem Ziel, potenziell die gesamte Bevölkerung zu diesen Themen in einen Dialog zu bringen.

Sie sind eine Teamplayer:in, bringen Führungserfahrung im kreativen und betrieblichen Umfeld mit und denken unternehmerisch und strategisch. Sie haben eine hohe Sensibilität für eine bestehende Unternehmenskultur. Ihre sozialen und kommunikativen Fähigkeiten gepaart mit Ihrer Auftrittskompetenz erlauben es Ihnen, den bisherigen Erfolg des Hauses fortzusetzen und das bestehende Netzwerk weiter auszubauen. Sprachkenntnisse in D/F/E werden vorausgesetzt.

Wir bieten Ihnen eine einzigartige Tätigkeit in einem kreativen Umfeld am Puls der Zeit, die Arbeit in einem jungen, motivierten Team mit kooperativem Arbeitsstil mit flachen Hierarchien, eine modere Arbeitsumgebung in einem raffinierten und nachhaltigen Bau mit bester Anbindung an den ÖV sowie zeitgemässe Anstellungsbedingungen.

Der Stiftungsrat freut sich auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Motivationsschreiben und Foto) über folgenden Link an die von uns beauftragte Personalberatung EMA Partners Switzerland AG. Frau Sabine Byland steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.

Bewerbung & Kontaktdaten

98A8732 - Sabine Byland
Sabine Byland

Sabine Byland arbeitet als Managing Partner für EMA Partners Switzerland AG.